Gong Puja / Gong-Nacht von 21:00 Uhr abends – 8:00 Uhr morgens

Gong Puja / Gong-Nacht von 21:00 Uhr abends – 8:00 Uhr morgens

mit Slawomir & Izabela INSIDE-OUT

Eine GONG-NACHT ist eine Reise durch Raum und Zeit, die Nacht ist angefüllt von den differenzierten und vielschichtigen Klängen der Gongs. Die Gongvibrationen gehen weit über unsere Hörfähigkeit hinaus. Sie berühren alle Sinne und alle Ebenen unseres Seins. Bei dieser Zeremonie, die sich über 9 ein halb Stunden ausbreitet und dir einen Ort bietet wo Erholung, Reinigung, Heilung und Wiederauffrischung deiner Zellen stattfinden kann. Wo Meditation ganz automatisch geschieht und du Schlaf wie vielleicht nie zuvor kennenlernst.

Zu Beginn einer GONG-NACHT bereitest du deinen Platz für die Nacht um zu schlafen, zu wachen, zu meditieren oder einfach nur um den Klängen zu lauschen. Über Stunden füllen die Frequenzen der Gongs den Raum mit dem Urklang “OM” und lassen die Grenzen zwischen Wachen und Schlafen, zwischen Innen und Außen verschmelzen.

Beim Auftauchen aus dieser Reise am frühen folgenden Morgen fühlst du dich lebendiger, energievoller und gut mit deinem Körper verbunden. Das vitale Erleben der Schwingungen kann dich noch lange begleiten und dich mit dem Frieden und der Kraft in dir selbst verbinden.
Am Morgen bereiten wir ein leichtes Frühstück vor.

Bringe für diese Nacht alles mit, um warm und sehr bequem zu liegen.

Termin: Samstag 26.05.18  Beginn: 21:00 Uhr,  Ende 8:00 Uhr,  Einlass: 20:30 Uhr
Ort: DELPHIakademie Knittelfeld Hans-Resel-Gasse 8
Investition für gutes Wohlbefinden: 88.- Euro inkl. Frühstück

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Für die Platzreservierung bitten wir um Anmeldung, telefonisch 0676 4125024
oder per Email office@delphiakademie.at und Überweisung von 88.- Euro

Nach Vereinbarung können wir dich vom Bahnhof abholen.

Die weltweiten Klangnetzwerkabende welche seit Mai 2012 und seit 2016 im Mondrhythmus Neumond – Vollmond alle 14 Tage stattfinden, sind für viele Menschen zum ganz besonderen Ereignis geworden. Wir an der DELPHIakademie machen immer zu  Vollmondbei den weltweiten Klangnetzwerkabenden mit.
Mehr Infos gibt es auf der Klangnetzwerkseite: www.klangnetzwerk.net/klangvernetzung.