Heilsame Lieder im Advent

Heilsame Lieder im Advent

Lieder für die Seele, von Herz zu Herz, offen für alle.

Wahrer Frieden beginnt in Deinem Herzen

In der stimmungsvollen Atmosphäre der Vorweihnachtszeit wollen wir gemeinsam eintauchen in die Welt der heilsamen Lieder. Genieße die nährende Kraft der Gemeinschaft und die Kraft der heilsamen Lieder. Beides fördert Wohlbefinden und Heilsames in unserem Körper und Geist. Du kannst so gekräftigt und entspannt in den Alltag zurückkehren.


Lisa Valentin
singt mit uns Lieder mit besonderer Energie aus verschiedenen Kulturen und in verschiedenen Sprachen.

 ATMEN – KLINGEN – SCHWINGEN
Atemübungen und eine kurze Meditation runden den Abend ab.

Solltest du jetzt den Gedanken in dir tragen: “ich kann nicht singen” lass ihn bitte schnell wieder gehen und glaube nicht an alte Muster.

Wenn einer aus seiner Seele singt,
heilt er zugleich seine innere Welt.
Wenn alle aus ihren Seelen singen
und eins sind in der Musik,
heilen sie zugleich auch
die äußere Welt.
Yehudi Menuhin

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. Sei einfach dabei und genieße die Schwingung dieser Lieder. Auch nur zuhören ist möglich.
Investition für gutes Wohlbefinden: EUR 15,-
Im Anschluss an das Singen gibt es Weihnachtstee und Kekse.

Montag 9. Dezember 2019
von 19:00 – ca. 20:30 Uhr 

DELPHIakademie
Knittelfeld, Hans-Resel-Gasse 8

Vom Atem zur Stimme

Vom Atem zur Stimme

Körperzentrierter Atem-und Stimm -Workshop  

Der Atem begleitet uns unser Leben lang und bietet uns eine unerschöpfliche Kraftquelle für Kommunikation, Stimme und Gesang. Wie die Stimme trägt und klingt hängt unter anderem von der Durchlässigkeit des Körpers für die Atembewegung, vom Spannungsaufbau bzw. Lösen der an der Atmung beteiligten Muskeln und von der Vibration und Schwingungsfähigkeit der Knochen ab. Erst wenn Probleme auftreten, wie Kurzatmigkeit, Heiserkeit, Überanstrengung und Druck, nicht gehört werden stellen wir Fragen zu Atmung, Belastbarkeit der Stimme, Stimmklang und Authentizität.

In den Übungen der Methode Atem-Tonus-Ton® (www.atem-tonus-ton.com) werden wir genau diese Bereiche ansprechen. Sie  erfahren den Zusammenhang zwischen einem durchlässigen Körper, dem zugelassenen Atem und einer freischwingenden Stimme und wie sich diese Bereiche miteinander verknüpfen und zu spielen beginnen.

Der Workshop richtet sich an PädagogInnen, SängerInnen, Menschen in Sprechberufen und alle, die an ganzkörperlichen Zusammenhängen von Bewegung, Atem und Stimme interessiert sind. Es sind keine Vorkenntnisse bezüglich Körper-oder Stimmarbeit nötig.

Die Themen des Kurses sind: zugelassene Atembewegung und Atemreflex, Stimmstärkung und Tonverlängerung, Klangräume für die Sprech-und Singstimme, persönlicher Ausdruck, sowie Improvisation mit Körper und Stimme

Kursleiterin
Isabell Kargl, Sängerin. Gesangspädagogin. Körperorientierte Stimmpädagogin. Ihr Studium für Jazzgesang machte sie in Wien und London. Es folgten Weiterbildungen in Atem-Tonus-Ton® bei Maria Höller-Zangenfeind und in ganzheitliche/funktionale Stimmarbeit in der Heptner-Methode Modul1. Sie ist Dozentin für Jazzgesang am Vienna Music Institute, Privatkonservatorium für Jazz-und Popularmusik. Freischaffende Gesangspädagogin und körperorientierte Stimmpädagogin nach ATT® mit Praxis in Wien. Organisatorin für Workshops im Bereich Jazzgesang/Improvisation. Einzel-und Gruppenunterricht. (www.isabellkargl.at)

Frühbucherbonus bis 18.März 2019 EUR 95,-    danach EUR 115.-
Anmeldeschluss 23.März 2019

Anmeldung:  kontakt@isabellkargl.at